Wahrig Wissenschaftslexikon Mann - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mann

Mann  〈m. 2u〉 I 〈als Zählmaß Pl.: –〉 1 erwachsener Mensch männl. Geschlechts 2 Ehemann 3 〈Sp.; bes. bei Mannschaftsspielen〉 Spieler, Gegenspieler ● ein ~ mittleren Alters; ~ und Frau; ein ~ Gottes Heiliger, Mönch, Priester; ein ~ der Tat ein tatkräftiger Mann; ~ der Wissenschaft; ein ~, ein Wort! 〈Sprichw.〉 ● einen ~ finden einen Ehemann; er hat seinen ~ gefunden einen Helfer für eine bestimmte Aufgabe, (od.) einen ebenbürtigen Gegner; ich kenne meinen ~! 〈fig.; umg.〉 ich weiß, was ich ihm zutrauen kann; sein: Sie sind mein ~! Sie gefallen mir; selbst ist der ~! das kann man selbst tun, dazu braucht man keine Hilfe; seinen ~ stehen, stellen seine Aufgaben u. Pflichten gut erfüllen; tapfer sein, durchhalten ● sie erhoben sich wie eingleichzeitig; können Sie für diese Arbeit einen, drei usw. ~ freistellen?; der dritte ~ (zum Kartenspielen); vier ~ hoch eine Wanderung unternehmen 〈umg.〉 zu viert; ein Leutnant und zehn ~; alle ~ an Deck! 〈Mar.〉; alter/Alter ~〈Bgb.〉 abgebauter Teil eines Bergwerks; ein alter, älterer, junger, jüngerer ~; ein alter ~ ist doch kein D–Zug! 〈scherzh.〉; den feinen ~ mimen, markieren 〈umg.〉 vornehm tun; ein freier ~ sein 〈veraltet〉 kein Lehnsmann;〈heute〉 unabhängig; den lieben Gott einen frommen, guten ~ sein lassen unbekümmert in den Tag hineinleben; ein ganzerein tüchtiger Kerl; ein großer, hochgewachsener, korpulenter, untersetzter ~; junger ~, können Sie mir sagen, wo … 〈umg.〉 (als Anrede); du hast wohl einen kleinen ~ im Ohr? 〈umg.〉 du bist wohl nicht gescheit?, was fällt dir ein?; der kleine ~ (von der Straße) der Durchschnittsbürger; mein lieberEhemann; mein lieber ~! 〈umg.〉 (als Ausruf, Anrede des Erstaunens, der Warnung); er ist der rechte ~ am rechten Ort 〈fig.〉 er ist der Richtige für diesen Posten, diese Aufgabe; den starken ~ spielen sich als stark aufspielen; wenn Sie so weitermachen, sind Sie in kurzer Zeit ein toter ~!; den toten ~ machen 〈umg.〉 sich wie leblos auf dem Rücken im Wasser treiben lassen; da ist er bei mir an den unrechten, falschen ~ gekommen 〈umg.〉 mir kann er nichts weismachen, ich falle nicht auf ihn herein ● als ~ denkt er darüber anders; sich als ~ zeigen seine Tapferkeit, seinen Mut zeigen; ~ andicht gedrängt; wenn Not am ~ ist im Notfall; Waren an den ~ bringen verkaufen; sein Wissen an den ~ bringen anwenden, zeigen; der Hund ist auf den ~ dressiert greift Menschen an; den Ball auf den ~ schießen 〈Fußb.〉; ein ~ aus dem Volk; er ist nicht der ~ danach, dazu er kann es nicht, schafft es nicht; ~ fürjeder einzeln, einer nach dem anderen; ~ gegeneiner gegen den andern (im Nahkampf); du bist nicht ~s genug, um dich durchzusetzen nicht fähig; der ~ im Mond aus dem Schatten im Mond gedeutete Gestalt (im Märchen); sie lebt mit ihrem ~ in Scheidung; das Schiff ist mit ~ und Maus untergegangen mit der gesamten Besatzung (u. allen Passagieren); der Unkostenbeitrag beträgt 2 Euro profür jeden; ~ über Bord! (Notruf, wenn jmd. vom Schiff ins Wasser gefallen ist); ein ~ von Charakter, Einfluss, Geist; er ist ein ~ von Welt; er ist kein ~ von großen Worten er macht keine großen Worte; sie lebt von ihrem ~ getrennt; von ~ zu ~ unter vier Augen, als zwei Ebenbürtige, als zwei Gleichberechtigte; er trug es wie ein ~ tapfer, ohne zu klagen II 〈Pl.: Leu|te〉 Soldat, Arbeiter, Angestellter ● er hat seine Leute gut im Griff III 〈Pl.: Man|nen〉 1 〈poet.〉 Lehnsmann, ritterlicher Dienstmann, Gefolgsmann 2 〈iron.〉 treuer Anhänger ● der König mit seinen ~en [<ahd. man, got. manna; zu aind. manu– ”Mensch“; möglicherweise zu idg. *men– ”denken, geistig erregt sein“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Star Trek: Heimatwelt von Spock entdeckt

Astronomen entdecken Supererde um nahen Stern 40 Eridani A weiter

Chemie: Gibt es "Geisterbindungen"?

Raffinierte Manipulation bringt Atome zur chemischen Bindung mit leerem Raum weiter

Der Tropengürtel ist gewachsen

Klimazone der Tropen verbreitert sich um 0,5 Grad pro Jahrzehnt weiter

Nanosilber schadet Fischen

Nanopartikel im Wasser beeinträchtigen die Gesundheit von Zebrafischen langfristig weiter

Wissenschaftslexikon

Kunst|kri|tik  〈f. 20〉 Kritik von (bes. modernen) Werken der bildenden Kunst

Öko|in|sti|tut  auch:  Öko|ins|ti|tut  〈n. 11〉 Institut, das Untersuchungen hinsichtlich der Umweltverträglichkeit bestimmter Produkte od. Vorhaben durchführt, ökologisches Institut ... mehr

Mu|sik|leh|rer  〈m. 3〉 Lehrer für das Unterrichtsfach Musik

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige