Wahrig Wissenschaftslexikon Mannaesche - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mannaesche

Man|na|esche  〈f. 19; Bot.〉 zur Gattung der Eschen gehörender Strauch, aus dessen Saft Manna gewonnen wird: Fraxinus ornus

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

wild|wach|send  auch:  wild wach|send  〈[–ks–] Adj.〉 im Naturzustand wachsend, nicht angebaut, wild (Pflanzen); ... mehr

An|gi|om  〈n. 11; Med.〉 vom Gefäßgewebe (der Blut– od. Lymphgefäße) ausgehende Geschwulst [zu grch. aggeion ... mehr

Ge|richts|schrei|ber  〈m. 3; Rechtsw.〉 1 〈früher〉 Urkundsbeamter der Geschäftsstelle eines Gerichts 2 〈schweiz.〉 Leiter der Gerichtsstelle ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige