Wahrig Wissenschaftslexikon manövrierfähig - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

manövrierfähig

ma|nö|vrier|fä|hig  auch:  ma|növ|rier|fä|hig  〈[–vrir–] Adj.; Mar.〉 fähig, Manöver auszuführen (Schiff)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Ma|kro|bio|tik  〈a. [′–––––] f. 20; unz.〉 1 Kunst, das Leben zu verlängern 2 Ernährungsweise besonders von vegetarischer Kost ... mehr

Nor|men|aus|schuss  〈m. 1u〉 Ausschuss zur Festlegung von Normen in Technik u. Wissenschaft, z. B. das Deutsche Institut für Normung e. V. (DIN)

neu|ro|to|xisch  〈Adj.; Med.〉 das Nervensystem schädigend

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige