Wahrig Wissenschaftslexikon Mantrailing - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mantrailing

Man|trai|ling  〈[mæntrlın] n. 15〉 Spurensuche nach Personen mithilfe eines speziell dafür ausgebildeten Hundes, einem Mantrailer [<engl. man ”Mensch“ + trail ”eine Spur verfolgen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Wissenschaftslexikon

Pho|to|me|trie  auch:  Pho|to|met|rie  〈f. 19; unz.〉 = Fotometrie ... mehr

söh|lig  〈Adj.; Bgb.〉 waagerecht [→ Sohle ... mehr

Dau|er|ge|we|be  〈n. 13; Bot.〉 nicht mehr teilungsfähiges Zellgewebe einer Pflanze; Ggs Bildungsgewebe ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige