Wahrig Wissenschaftslexikon Mantrailing - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mantrailing

Man|trai|ling  〈[mæntrlın] n. 15〉 Spurensuche nach Personen mithilfe eines speziell dafür ausgebildeten Hundes, einem Mantrailer [<engl. man ”Mensch“ + trail ”eine Spur verfolgen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Dossiers

Bücher

Wissenschaftslexikon

Som|nam|bu|le(r)  〈f. 30 (m. 29); Med.〉 jmd., der an Somnambulismus leidet, Schlafwandler(in), Mondsüchtige(r)

po|ly|syl|la|bisch  〈Adj.; Sprachw.〉 vielsilbig, aus vielen Silben bestehend

ama|bi|le  〈[–le:]Adj.; Mus.〉 liebenswürdig, lieblich (zu spielen) [ital.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige