Wahrig Wissenschaftslexikon Marder - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Marder

Mar|der  〈m. 3〉 1 〈Zool.〉 Raubtier mit langgestrecktem Körper, kurzen Beinen u. dichtem, feinem, als Pelzwerk begehrtem Fell: Mustelidae 2 〈fig.〉 Dieb (Auto~) [<mhd. marder, <ahd. mardar, weitere Herkunft unsicher]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Ba|ryt  〈m. 1; Chem.〉 am weitesten verbreitetes Bariummineral, chem. Bariumsulfat; Sy Schwerspat ... mehr

Kunst|aka|de|mie  〈f. 19〉 Hochschule für die bildenden Künste; Sy Kunsthochschule ... mehr

Blut|stau|ung  〈f. 20; Med.〉 Ansammlung von sauerstoffarmem Blut in den Organen bei behindertem Abfluss, z. B. infolge Herzklappenfehler

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige