Wahrig Wissenschaftslexikon Marineinfanterie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Marineinfanterie

Ma|ri|ne|in|fan|te|rie  〈f. 19; unz.; Mil.〉 im Infanteriedienst ausgebildete Marinetruppe zur Verteidigung von Häfen usw.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Physiker erzielen Magnetfeld-Rekord

Experiment erzeugt Magnetfeld von 1.200 Tesla – mehr als jemals zuvor im Labor erreicht weiter

"Atemnot" im Sankt-Lorenz-Golf

Verschiebung von Golfstrom und Labradorstrom machen Nordwest-Atlantik sauerstoffärmer weiter

Was bringt Hustenmedizin?

Forscher finden keine eindeutige Wirkung bei länger andauerndem Husten weiter

Wissenschaftslexikon

Kor|ti|son  〈n.; –s; unz.; Pharm.〉 ein in der Medizin als entzündungshemmendes, schmerzstillendes Mittel eingesetztes Hormon der Nebennierenrinde; oV 〈fachsprachl.〉 Cortison ... mehr

Fer|mi|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Fm〉 1 1952 künstl. hergestelltes Element, Ordnungszahl 100 2 〈früher〉 Zenturium ... mehr

Sil|hou|et|te  〈[zilut] f. 19〉 1 von einem helleren Hintergrund sich abhebender Umriss 2 = Schattenriss ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige