Wahrig Wissenschaftslexikon Marinestützpunkt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Marinestützpunkt

Ma|ri|ne|stütz|punkt  〈m. 1; Mil.〉 durch Seestreitkräfte gesicherter Stützpunkt außerhalb der eigenen Landesgrenzen, bes. als Versorgungsstelle in größeren Häfen für Personal u. Material der Marine

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ in|stan|ti|sie|ren  〈V. t.; hat〉 Lebensmittel ~ durch physikalische od. chemische Behandlung pulverförmige Extrakte aus Lebensmitteln herstellen [→ Instant… ... mehr

Che|mo|the|ra|peu|ti|kum  〈[çe–] n.; –s, –ka; Pharm.〉 Medikament gegen Krankheitserreger, das aus chem. Stoffen hergestellt ist, bes. zur Behandlung von Krebserkrankungen eingesetzt

♦ Fi|brin  〈n. 11; unz.; Med.〉 Eiweißstoff des Blutes, der bei der Blutgerinnung entsteht; Sy Blutfaserstoff ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige