Wahrig Wissenschaftslexikon marinieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

marinieren

ma|ri|nie|ren  〈V. t.; hat〉 in Marinade einlegen (Fisch, Fleisch) ● marinierter Hering [<frz. mariner; → Marine]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

un|be|wan|dert  〈Adj.〉 nicht bewandert, unerfahren, ohne Kenntnisse ● auf einem Gebiet, in der Musik ~ sein

ho|mo|zy|got  〈Adj.; Biol.〉 reinerbig, mit gleichartigen Erbanlagen; Sy gleicherbig ... mehr

Kul|tur|tech|nik  〈f. 20〉 1 〈Päd.〉 durch Erziehung und Unterricht vermittelte Fertigkeit(en), die den Erwerb, die Erhaltung und die Verbreitung von Kultur ermöglicht, z. B. Sprechen, Lesen, Schreiben 2 〈Landw.〉 Maßnahme, die der Landverbesserung, Bodengewinnung, dem Erhalt landwirtschaftlicher Nutzflächen oder der Ertragssteigerung dient ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige