Wahrig Wissenschaftslexikon Marker - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Marker

Mar|ker  〈m. 3〉 1 bes. dick schreibender Filzstift (Text~) 2 〈Sprachw.〉 2.1 Merkmal, Kennzeichen  2.2 Darstellung einer Satzstruktur mittels grafischer Darstellung od. einer mit Index versehenen Klammerung  3 〈Biol.; bei Viren〉 genetisches Merkmal [zu engl. mark ”kennzeichnen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fisch  〈m. 1〉 1 im Wasser lebendes Wirbeltier mit paarig angeordneten Brust– u. Bauchflossen, unpaarigen Rücken– u. Schwanzflossen, Kiemenatmung u. mit Schuppen bedeckter Haut: Pisces 2 〈Pl.; Astron.〉 ~e zwei Sternbilder des südlichen Himmels, Tierkreiszeichen vom 20.2.–20.3. ... mehr

Mo|ral|psy|cho|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Psychologie vom sittl. Verhalten, Lehre vom sittl. Bewusstsein, seiner Entwicklung u. seinem Versagen bei sozialen Gruppen, einzelnen Menschen u. Völkern

Aids|kran|ke(r)  〈[dz–] f. 30 (m. 29)〉 Person, die mit AIDS infiziert ist

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige