Wahrig Wissenschaftslexikon Marsstenge - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Marsstenge

Mars|sten|ge  〈f. 19; Mar.〉 die erste Verlängerung des Untermastes

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ver|dril|len  〈V. t.; hat〉 Fäden, Drähte ~ miteinander verdrehen, drillen ● verdrillte Leitungen in einem Stromnetz 〈El.〉

Po|ly|pro|py|len  〈n. 11; Abk.: PP〉 durch Polymerisation von Propylen hergestellter thermoplastischer Kunststoff, der vielseitige Verwendung im Apparatebau sowie in der Verpackungs– u. Textilindustrie findet

Ka|ni|de  〈m. 17; Zool.〉 Angehöriger der Familie der Hunde u. hundeartigen Raubtiere: Canidae [<lat. canis ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige