Wahrig Wissenschaftslexikon martellato - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

martellato

mar|tel|la|to  〈Mus.〉 in kräftigem Staccato (zu spielen); oV martellando [ital., ”gehämmert“, zu lat. martellum ”kleiner Hammer“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Me|tall|schutz  〈m.; –es; unz.〉 Schutz des Metalls gegen chem. Einflüsse, bes. gegen Oxidation (z. B. Anstrich mit Teer, Asphalt)

Co|bal|tit  〈m. 1; Chem.〉 silberweißes Mineral, chem. Kobalt–Arsen–Sulfid

asper|ma|tisch  〈Adj.; Med.〉 ohne Samenzellen, Spermien ● ~es Ejakulat [<a…1 ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige