Wahrig Wissenschaftslexikon Maschinerie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Maschinerie

Ma|schi|ne|rie  〈f. 19〉 1 Gruppe von verschiedenen zusammenarbeitenden Maschinen 2 〈Theat.〉 alle maschinellen Bühneneinrichtungen (Bühnen~) 3 〈fig.〉 Getriebe, Räderwerk ● in die ~ der Justiz, der Verwaltung geraten 〈fig.〉 [<frz. machinerie; → Maschine]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ge|schichts|phi|lo|so|phie  〈f. 19〉 deutende u. wertende Betrachtung der Geschichte, Lehre vom Sinn der Geschichte

♦ Na|tri|um|hy|dro|xid  auch:  Na|tri|um|hyd|ro|xid  〈n. 11; Chem.〉 weißer, hygroskop. Stoff, reagiert mit Wasser unter Wärmeentwicklung zu Natronlauge; ... mehr

Uni|ver|sa|lis|mus  〈[–vr–] m.; –; unz.〉 1 Vielseitigkeit, Betätigung od. Wissen auf sehr vielen Gebieten 2 〈Philos.〉 Lehre, dass das Ganze, das Allgemeine dem Einzelnen übergeordnet sei od. sein müsse ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige