Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

masselos

mas|se|los  〈Adj.; Phys.; Astron.〉 ohne Masse ● das Photon ist ein ~es Elementarteilchen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ma|li|gne  auch:  ma|lig|ne  〈Adj.; Med.〉 bösartig (Geschwulst); ... mehr

Al|gon|ki|um  〈n.; –s; unz.; Geol.〉 auf das Archaikum folgende, zweitälteste Formation der Erdgeschichte, jüngerer Abschnitt des Protoerozoikums mit ersten Lebensspuren, vor 1,2 Mrd. bis 580 Mio. Jahren; Sy Eozoikum ... mehr

Flü|gel|fell  〈n. 11〉 dreieckige Wucherung der Augenbindehaut im Bereich der Lidspaltenzone (meist innerer Augenwinkel); Sy Pterygium ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige