Wahrig Wissenschaftslexikon masselos - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

masselos

mas|se|los  〈Adj.; Phys.; Astron.〉 ohne Masse ● das Photon ist ein ~es Elementarteilchen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Me|di|a|tor  〈m.; –s, –to|ren〉 1 Schlichter, Vermittler in einer Mediation (2) 2 〈Med.〉 hormonähnlicher Wirkstoff, der im Gewebe bzw. in den Zellen produziert wird u. über das Blut entweder in der Nähe der Bildungsstätte od. entfernt wirksam werden kann ... mehr

Hell|dun|kel  〈n.; –s; unz.〉 Gegensatz, Zusammenspiel von Licht u. Schatten, hellen u. dunklen Farben (bes. in der Malerei)

Brust|fell  〈n. 11; Anat.〉 die den Brustraum der Wirbeltiere innen auskleidende Membran: Pleura; →a. Rippenfell ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige