Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Masseter

Mas|se|ter  〈m. 3; Anat.〉 Kaumuskel [<grch. maseter, masseter ”der Kauende“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ko|a|gu|lie|ren  〈V. i. u. V. t.; hat; Med.; Chem.〉 einer Koagulation unterworfen sein od. unterwerfen [<lat. coagulare ... mehr

Pro|gram|mier|spra|che  〈f. 19〉 formalisierbare Sprache mit eindeutigen Zeichen zum Programmieren von EDV–Anlagen

Sta|bi|li|sa|tor  〈m. 23〉 1 〈Tech.〉 Einrichtung zum Konstanthalten bestimmter Größen u. zur Unterdrückung unerwünschter Fremdeinflüsse 2 〈Chem.〉 Stoff, der die Beständigkeit von Substanzen erhöht u. unerwünschte Reaktionen verhindert ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige