Wahrig Wissenschaftslexikon Maßliebchen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Maßliebchen

Maß|lieb|chen  〈n. 14; Bot.〉 = Gänseblümchen [<ndrl. mateliefe <ahd. maz ”Speise“ + lieb, Liebchen; galt als appetitanregend]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Wall|pa|per  〈[wlpp(r)] f.; –, – od. –s; IT〉 Bildschirmhintergrund [engl., eigtl. ”Tapete“]

Wirts|rech|ner  〈m. 3; IT〉 = Hostcomputer

Ver|ti|ku|lie|rer  〈[vr–] m. 3; Gartenbau〉 = Vertikutierer

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige