Wahrig Wissenschaftslexikon Master - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Master

Mas|ter  〈m. 3〉 1 〈in Engl. u. den USA; veraltet〉 Anrede für Knaben u. junge Männer, in Verbindung mit dem Vornamen 2 akademischer Studiengang (häufig auf einem Bachelorstudium aufbauend, z. B. ~ of Arts, ~ of Science (~studiengang) 3 (Titel für den) Inhaber des gleichnamigen akademischen Grades 4 〈Jägerspr.〉 Leiter einer Parforcejagd 5 Originalkopie (als Vorlage für Vervielfältigungen) (~kopie) 6 〈IT〉 übergeordnete Einheit bei informationsverarbeitenden Systemen, Hauptrechner 7 Leiter eines Quiz, einer Show (Quiz~, Show~) [engl. <lat. magister ”Herr, Vorsteher“; zu lat. magnus ”groß“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ka|ta|lep|sie  〈f. 19; unz.; Med.〉 krankhafter Zustand, in dem sich die Körpermuskeln nicht mehr aktiv bewegen lassen u. den passiven Bewegungen mehr od. weniger Widerstand entgegensetzen, dann aber die gewonnene Stellung beibehalten [<grch. katalepsis; ... mehr

Phy|to|geo|gra|phie  〈f. 19; unz.〉 = Phytogeografie

Hip|pur|säu|re  〈f. 19; unz.; Biochem.〉 wasserlösliche, farblose Kristalle bildende organische Säure, Stoffwechselprodukt von Pflanzenfressern [<grch. hippos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige