Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mastodynie

Mast|o|dy|nie  auch:  Mas|to|dy|nie  〈f. 19; Med.〉 Schmerzen u. Schwellungen der weiblichen Brüste vor der Regel; Sy Mastalgie [<grch. mastos ”Brust“ + odyne ”Schmerz“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Per|ko|la|ti|on  〈f. 20〉 1 〈bes. Pharm.〉 das Durchfließen von Wasser, Alkohol o. Ä. durch einen festen Stoff (um Wirkstoffe daraus zu gewinnen) 2 〈Geol.〉 Durchsickern von Wasser durch den Boden ... mehr

Ta|fel|ma|le|rei  〈f. 18〉 Malerei auf Holztafeln (statt auf Lein– od. Kalkwand), bes. für Altarbilder

Ra|dio|ge|rät  〈n. 11〉 = Radio (1)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige