Wahrig Wissenschaftslexikon Mastopathie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mastopathie

Mas|to|pa|thie  〈f.; –; unz.; Med.〉 Bildung von Knötchen u. Zysten an den Brüsten [<grch. mastos ”Brust“ + pathos ”Leiden“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

span|nung|füh|rend  auch:  Span|nung füh|rend  〈Adj.〉 ein ~es Kabel ein elektrische Spannung, elektrischen Strom führendes Kabel ... mehr

Ein|zel|do|sis  〈f.; –, –dos|en; Med.〉 auf einmal zu nehmende Menge (einer Arznei); Sy Einzelgabe ... mehr

La|pa|ro|sko|pie  auch:  La|pa|ros|ko|pie  〈f. 19; Med.〉 Untersuchung der Bauchhöhle mit dem Laparoskop ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige