Wahrig Wissenschaftslexikon Mathematik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mathematik

Ma|the|ma|tik  〈österr. [––′––] f. 20; unz.〉 Lehre von den Zahlen u. Formen (Mengenlehre, Arithmetik, Algebra, Geometrie usw.) ● angewandte ~; höhere ~; das ist ja schon höhere ~! 〈umg.; scherzh.〉 sehr, zu schwierig [<grch. mathematike (techne); zu mathema ”Wissenschaft“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Mi|ne|ral|öl|steu|er  〈f. 21; unz.; Rechtsw.〉 Verbrauchssteuer auf Erdgas u. Mineralöle, die als Treib–, Schmier– od. Heizstoff verwendet werden ● die Erhöhung der ~ ablehnen

kaus|tisch  〈Adj.〉 1 〈Med.〉 auf Kaustik beruhend, mit ihrer Hilfe, ätzend 2 〈fig.〉 scharf spöttisch, beißend ... mehr

♦ sa|kral  〈Adj.〉 heilig, heilige Handlungen od. den Gottesdienst betreffend; Ggs profan ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige