Wahrig Wissenschaftslexikon Mathematik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mathematik

Ma|the|ma|tik  〈österr. [––′––] f. 20; unz.〉 Lehre von den Zahlen u. Formen (Mengenlehre, Arithmetik, Algebra, Geometrie usw.) ● angewandte ~; höhere ~; das ist ja schon höhere ~! 〈umg.; scherzh.〉 sehr, zu schwierig [<grch. mathematike (techne); zu mathema ”Wissenschaft“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Emul|si|ons|spal|ter  〈m. 3; Chem.〉 = Demulgator

Mor|bus  〈m.; –, Mor|bi; Med.〉 Krankheit [lat.]

chlo|rie|ren  〈[klo–] V. t.; hat; Chem.〉 eine chem. Verbindung mit Chlor eingehen lassen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige