Wahrig Wissenschaftslexikon Mauerläufer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mauerläufer

Mau|er|läu|fer  〈m. 3; Zool.〉 zu den Kleibern gehöriger, rotflügeliger Singvogel der Hochgebirge Eurasiens u. Nordafrikas: Tichodroma muraria

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Wissenschaftslexikon

Lamb|da|zis|mus  〈m.; –; unz.; Phon.; Med.〉 fehlerhafte Aussprache des ”r“ als ”l“

Line–up  〈[lnp] n.; – od. –s, –s; Mus.〉 Aufstellung, Auflistung der Mitspieler od. Teilnehmer ● das ~ der Band hat sich verändert [engl.]

Reit|stock  〈m. 1u; Tech.〉 spitzer Metallzylinder, der das Werkstück in der Mitte einer Drehbank festhält

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige