Wahrig Wissenschaftslexikon Mauspad - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mauspad

Maus|pad  〈[–pæd] n. 15; IT〉 aus Schaumstoff od. Hartkunststoff gefertigte Unterlage für die Maus, welche ein leichteres Navigieren des Bildschirm-Cursors ermöglicht u. die Maus vor Verunreinigungen schützt; oV Mousepad [zu engl. pad ”Polster, Schützer“; in England: (mouse–)mat ”Matte, Untersetzer“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kraft|feld  〈n. 12; Phys.〉 das einen Körper (Masse, Ladung) umgebende Feld, welches auf einen anderen sich in diesem Feld befindenden Körper eine Kraft ausübt, Zuordnung eines Kraftvektors in jedem Punkt des Raumes

Mo|no|fo|nie  〈f.; –; unz.〉 über nur einen Kanal erfolgende Wiedergabe von Tonaufzeichnungen, vermittelt im Unterschied zur Stereofonie od. Quadrofonie keinen räumlichen Klangeindruck; oV Monophonie ... mehr

Erd|strah|len  〈Pl.〉 Strahlen, die aus der Erde austreten

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige