Wahrig Wissenschaftslexikon Mauspad - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mauspad

Maus|pad  〈[–pæd] n. 15; IT〉 aus Schaumstoff od. Hartkunststoff gefertigte Unterlage für die Maus, welche ein leichteres Navigieren des Bildschirm-Cursors ermöglicht u. die Maus vor Verunreinigungen schützt; oV Mousepad [zu engl. pad ”Polster, Schützer“; in England: (mouse–)mat ”Matte, Untersetzer“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Ma|kro|spo|re  〈f. 19; Bot.〉 große weibl. Spore einiger Farne; Ggs Mikrospore ... mehr

Ru|ther|for|di|um  〈[rðr–] n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Rf〉 Transuran 104; Sy 〈früher〉 Kurtschatovium ... mehr

Sphä|rik  〈f.; –; unz.; Math.〉 Übertragung geometr. Gesetzmäßigkeiten von der Ebene auf eine Kugeloberfläche

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige