Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Max-Planck-Gesellschaft

Max–Planck–Ge|sell|schaft  〈f. 20; unz.; Abk.: MPG〉 Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften mit Instituten für Physik, Chemie, Medizin, Biologie, Technik u. Geisteswissenschaften [nach dem dt. Physiker Max Planck, 1858–1947]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mo|tet|te  〈f. 19; Mus.〉 mehrstimmiges, heute nur noch geistl. Chorstück, meist a capella gesungen, mit verschiedenen, durch die Form des Textes bestimmten Abschnitten [<ital. mot(t)etto ... mehr

Mal|ve  〈[–v] f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Malvengewächse (Malvaceae) mit rosa od. lila Blüten, die auch als Tee verwendet werden; Sy Käsepappel ... mehr

Os|teo|po|ro|se  〈f. 19; Med.〉 krankhaftes Poröswerden von Knochen [<grch. osteon ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige