Wahrig Wissenschaftslexikon maxi - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

maxi

ma|xi  〈Adj.; adv. u. präd.; Mode〉 knöchellang; Ggs mini ● sie trägt ~ [engl., verkürzt <maximum ”Maximum“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Ko|kos|pal|me  〈f. 19; Bot.〉 20–30 m hohe Palme mit an der Basis etwas angeschwollenem Stamm u. an der Spitze 4–6 m langen, steifen Fliederblättern: Cocos nucifera

Ra|dio|in|ter|view  〈[–vju:] n. 15〉 Befragung durch Rundfunkvertreter (meist während einer Livesendung)

ab|so|lu|tis|tisch  〈Adj.〉 den Absolutismus betreffend, auf ihm beruhend [→ absolut ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige