Wahrig Wissenschaftslexikon Mechatronik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mechatronik

Me|cha|tro|nik  auch:  Me|chat|ro|nik  〈f.; –; unz.; Tech.〉 Fachrichtung, die das Zusammenwirken der Bereiche Maschinenbau, Elektrotechnik u. Informatik für den Entwurf u. die Herstellung industrieller Produkte beschreibt [verkürzt <Mechanik]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Re|vi|si|on  〈[–vi–] f. 20〉 1 (nochmalige) Durchsicht, Prüfung, Überprüfung 2 Fahndung nach zollpflichtigen Gütern beim Grenzübertritt (Zoll~) ... mehr

Frei|funk  〈m. 1; unz.〉 kostenfreies drahtloses Funknetzwerk

Blind|schlei|che  〈f. 19; Zool.〉 ungiftige beinlose Echse (Schleiche): Anguis fragilis

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige