Wahrig Wissenschaftslexikon Mediäval - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mediäval

Me|di|ä|val  〈[–val] f.; –; unz.; Typ.〉 Nebenform der Antiquaschrift mit geringerem Unterschied zw. Haar– u. Grundstrichen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Grau|pe  〈f. 19; meist Pl.〉 1 enthülstes Gerstenkorn, zu Suppeneinlagen u. als Brei gekocht verwendet 2 〈veraltet〉 Körner u. Kristalle des Zinnsteins ... mehr

schwer|be|la|den  auch:  schwer be|la|den  〈Adj.〉 mit großer Last, schweren Dingen versehen ... mehr

Go|thic  〈[gik]〉 I 〈n.; –; unz.; meist ohne Artikel; seit 1980〉 Musikstil (~–Rock) und Subkultur, die sich u. a. mit den Themen Tod, Horror und Mystik befassen II 〈m. 6 od. f. 10〉 Angehörige(r) des Gothic ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige