Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mediäval

Me|di|ä|val  〈[–val] f.; –; unz.; Typ.〉 Nebenform der Antiquaschrift mit geringerem Unterschied zw. Haar– u. Grundstrichen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

na|tur|ge|ge|ben  〈Adj.〉 1 von Natur aus vorhanden 2 vom Menschen nicht beeinflussbar ... mehr

Se|ma|phor  〈n. 11 od. m. 1〉 1 〈Eisenb.; Mar.〉 Signalmast, mit verstellbaren Flügeln, im 19. Jh. weit verbreitet 2 〈IT〉 Datenstruktur zur Verwaltung u. Abstimmung von Prozessen ... mehr

Phi|lo|so|phas|ter  〈m. 3〉 jmd., der sich oberflächlich mit Philosophie beschäftigt, philosophischer Schwätzer [<Philosph ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige