Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

median

me|di|an  〈Adj.; Anat.〉 in der Mitte, in der Körpermitte gelegen [zu lat. medianus ”in der Mitte befindlich“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ge|hirn|druck  〈m.; –(e)s; unz.; Med.〉 Drucksteigerung im Schädelinnern, die durch raumbeengende Prozesse (Entzündungen, Abszesse, Blutungen, Geschwülste) innerhalb der Schädelkapsel hervorgerufen wird: Compressio cerebri

Flug|hund  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Gruppe der Fledermäuse mit verlängerter Schnauze: Macrochiroptera; Sy Fliegender Hund ... mehr

Som|mer|son|nen|wen|de  〈f. 19; Astron.〉 die Sonnenwende im Sommer am 22. Juni; Ggs Wintersonnenwende ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige