Wahrig Wissenschaftslexikon Mediator - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mediator

Me|di|a|tor  〈m.; –s, –to|ren〉 1 Schlichter, Vermittler in einer Mediation (2) 2 〈Med.〉 hormonähnlicher Wirkstoff, der im Gewebe bzw. in den Zellen produziert wird u. über das Blut entweder in der Nähe der Bildungsstätte od. entfernt wirksam werden kann [lat., ”Mittler“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Ge|flu|der  〈n. 13; unz.; Bgb.〉 Holzrinne zum Ableiten von Wasser [→ Fluder ... mehr

ver|klei|den  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 etwas ~ mit einer Hülle, einer Schicht, einem Überzug verdecken, verhüllen ● Heizkörper mit einem Gitter ~; einen Schacht ~ 〈Bgb.〉 abstützen; ... mehr

hy|per|me|tro|pisch  auch:  hy|per|met|ro|pisch  〈Adj.; Med.〉 auf Hypermetropie beruhend, übersichtig, weitsichtig ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige