Wahrig Wissenschaftslexikon Mediengesetz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mediengesetz

Me|di|en|ge|setz  〈n. 11〉 Gesetz zur Regelung der Angelegenheiten der Massenmedien

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Di|cho|to|mie  〈[–ço–] f. 19〉 1 〈Bot.〉 gabelartige Verzweigung, einfache Aufspaltung in Richtung der Längsachsen 2 〈Philos.〉 Zweiteilung, Gliederung nach zwei Gesichtspunkten ... mehr

In|zi|sur  〈f. 20; Med.〉 in einer Einbuchtung bestehende Formbesonderheit eines Organs (z. B. eines Knochens) [<lat. incisura ... mehr

In|fekt  〈m. 1; Med.〉 1 Infektion 2 Infektionskrankheit ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige