Wahrig Wissenschaftslexikon Medienpädagogik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Medienpädagogik

Me|di|en|päd|a|go|gik  auch:  Me|di|en|pä|da|go|gik  〈f.; –; unz.〉 1 Teil der Erziehungswiss., der die pädagog. Wirkung der Massenmedien erforscht 2 Erziehung, Anleitung zum selbstständigen u. kritischen Umgang mit den (Massen–)Medien 3 Unterricht mithilfe von Medien (Büchern, Bild– u. Tonträgern, elektron. Medien)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Gus|la  〈f.; –, –s od. Gus|len; Mus.〉 lautenförmiges Streichinstrument mit nur einer Saite, von den Balkanvölkern zum Gesang der Guslaren gespielt [<serb.]

Re|gel|tech|nik  〈f. 20〉 oV Regelungstechnik 1 Technik der Regelung industrieller Prozesse; ... mehr

Ab|sorp|ti|ons|spek|trum  auch:  Ab|sorp|ti|ons|spekt|rum  〈n.; –s, –tren od. –tra; Phys.〉 Absorptionsvermögen eines Stoffes in Abhängigkeit von der Wellenlänge der einfallenden Strahlung; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige