Wahrig Wissenschaftslexikon Medium - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Medium

Me|di|um  〈n.; –s, Me|di|en〉 1 Mittel, Mittler, Mittelglied 2 Mittel, das der Vermittlung von Informationen, Unterhaltung u. Belehrung dient, z. B. Zeitung, Film, Tonband 3 〈kurz für〉 Massenmedium 4 〈Phys.〉 Substanz, in der sich physikal. Vorgänge abspielen 5 〈Okkultismus〉 Person, die angeblich in der Lage ist, Botschaften aus der Geisterwelt zu übermitteln 6 〈Gramm.〉 der reflexiven Form entsprechende Aktionsform des Verbums, bei der sich das Geschehen auf das Subjekt bezieht, z. B. im Griechischen; →a. Medien [lat., ”das mittlere“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Neandertaler: Verletzungsreiches Leben?

Unsere Steinzeit-Cousins litten nicht häufiger an Kopfverletzungen als Homo sapiens weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Wissenschaftslexikon

kunst|hand|werk|lich  〈Adj.〉 das Kunsthandwerk betreffend, zu ihm gehörig, kunstgewerblich

Hy|a|zin|the  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Liliengewächse, Zwiebelgewächs mit in lockeren od. dichten Trauben stehenden, röhrenförmigen od. glockenförmigen Blüten: Hyacinthus, (i. e. S.) H. orientalis [<grch. hyakinthos ... mehr

Vi|deo|pro|jek|ti|on  〈[vi–] f. 20〉 Projektion von Videofilmen ● eine ~ zeigen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige