Wahrig Wissenschaftslexikon Medizin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Medizin

Me|di|zin  〈f. 20〉 I 〈unz.〉 Wissenschaft vom kranken u. gesunden Menschen, von seiner Gesunderhaltung u. von den Krankheiten u. ihrer Heilung; Sy Heilkunde ● ~ studieren; gerichtliche, innere ~ (Zweige der medizinischen Wissenschaft) II 〈zählb.; umg.〉 Medikament, Arznei ● eine bittere ~ 〈a. fig.〉 schmerzliche Sache [<lat. (ars) medicina ”die zur Heilung gehörige (Kunst)“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Simples Rezept gegen Kurzsichtigkeit?

Invertierter Text könnte das lesebedingte Augapfel-Wachstum hemmen weiter

Junger Stern frisst Babyplanet

Protoplanetentrümmer erklären rätselhafte Abdimm-Perioden von RW Aur A weiter

Sonnenrotation beeinflusst irdische Blitze

Historische Tagebücher aus Japan bestätigen Wettereinfluss des Sonnenwinds weiter

Pollen-Taxi für Bakterien

Bakterientoxine machen Beifußpollen noch aggressiver für Allergiker weiter

Wissenschaftslexikon

Mi|tra|schne|cke  auch:  Mit|ra|schne|cke  〈f. 19; Zool.〉 Familie der Meeresschnecken mit porzellanartigem Gehäuse, das an die Mitra eines Bischofs erinnert: Mitridae ... mehr

Er|dau|e|rung  〈f. 20; unz.〉 das Erdauern

anschif|fen  〈V. t.; hat; Tech.〉 verlängern [→ anschäften; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige