Wahrig Wissenschaftslexikon medizinisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

medizinisch

me|di|zi|nisch  〈Adj.〉 die Medizin betreffend, auf ihr beruhend, ihr dienend ● die Medizinische Fakultät (der Universität); medizinische Klinik K. für innere Medizin; ~–technische Assistentin 〈Abk.: MTA〉 Gehilfin an Krankenhäusern, medizinisch–diagnostischen Instituten, Laboratorien u. Forschungsinstituten usw., die im Laboratorium Untersuchungen zu praktisch–klinischen u. wissenschaftl. Zwecken ausführt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Stoppuhr für den Quantensprung

Physiker ermitteln erstmals die absolute Dauer von Einsteins photoelektrischem Effekt weiter

Der Vollmond ist "geladen"

Ionosphäre des Mondes enthält bei Passage hinter der Erde am meisten Plasma weiter

Wie unsere Wirbelsäule entstand

Evolution des Säugetier-Rückgrats entschlüsselt weiter

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Wissenschaftslexikon

Un|ter|welt  〈f. 20; unz.〉 1 〈Myth.〉 Totenreich, Aufenthaltsort der Gestorbenen 2 〈fig.〉 Verbrecherwelt, kriminelles Milieu ... mehr

Si|tu|a|ti|on  〈f. 20〉 1 augenblickliche Lage, derzeitiger Zustand 2 〈Kartogr.〉 die durch Signaturen in Form von Punkten, Linien od. Flächen dargestellten Gegebenheiten der Erdoberfläche im Grundriss ... mehr

Ana|ly|tik  〈f.; –; unz.〉 1 Lehre, Kunst od. Verfahren der Analyse 2 〈Math.〉 zergliedernde, bes. rechner. Verfahren bei math. Problemen; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige