Wahrig Wissenschaftslexikon Meerbrasse - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Meerbrasse

Meer|bras|se  〈f. 19; Zool.〉 barschartiger, meist sehr auffällig gefärbter Meeresfisch, der wegen seines wohlschmeckenden Fleisches geschätzt ist: Sparidae; Sy Seebrasse

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

klo|nen  〈V. t.; hat; Genetik〉 durch ungeschlechtliche Vermehrung aus einem einzigen Vorfahren hervorgehen lassen, (mittels Gentechnik) künstlich erzeugen; Sy klonieren ... mehr

Di|oxyd  〈n. 11; Chem.〉 = Dioxid

 〈V.; hat〉 I 〈V. t. u. V. i.〉 sich ohne Zweck, zur Unterhaltung (mit etwas) beschäftigen, ein Spiel machen ● komm, wir ~ ein bisschen! ● Ball ~; ein Spiel ~ ● mit den Fingern, mit der Uhrkette ~; mit dem Gedanken ~, etwas zu tun überlegen, ob man etwas tun soll; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige