Wahrig Wissenschaftslexikon Meereskunde - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Meereskunde

Mee|res|kun|de  〈f. 19; unz.〉 Wissenschaft vom Meer, seiner Größe, Gestalt, Tiefe, seinen Bewegungen u. physikal. u. chem. Eigenschaften; Sy OzeanografieSy Ozeanologie

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

dop|pel|kli|cken  〈V. i.; hat; IT〉 einen Doppelklick ausführen, die Maustaste am Computer zweimal hintereinander betätigen

Glo|bu|lin  〈n. 11; Biochem.〉 wasserlösliches, im Blutplasma, in der Gewebeflüssigkeit u. in der Milch vorkommendes Eiweiß

Dill  〈m. 1; Bot.〉 einjähriges Doldengewächs mit zerschlitzten Blättern, Salatgewürz: Anethum graveolens; oV 〈österr.〉 Dille ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige