Wahrig Wissenschaftslexikon Megäre - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Megäre

Me|gä|re  〈f. 19〉 1 〈grch. Myth.〉 eine der Erinnyen 2 〈danach allg.〉 unangenehme, böse, rasende Frau [<grch. megaira ”die Zürnende“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Itai–Itai–Krank|heit  〈f. 20; Med.〉 durch Schwermetallspuren ausgelöstes Ausscheiden von Calcium aus dem menschl. Knochengerüst mit der Folge einer Körperschrumpfung [zu jap. itai ... mehr

Zi|ne|ra|ria  〈f.; –, –ri|en; Bot.〉 = Zinerarie

Fern|seh|tech|nik  〈f. 20; unz.〉 Gesamtheit aller techn. Einrichtungen, die sichtbare Vorgänge od. Filme in elektr. Impulse umsetzen, diese aussenden u. in Empfängern wieder zu Bildern werden lassen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige