Wahrig Wissenschaftslexikon Megalopole - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Megalopole

Me|ga|lo|po|le  〈f. 19〉 aus zwei od. mehreren großen, nebeneinanderliegenden Städten bestehende Riesenstadt mit einer Häufung von Großstädten, Industrie–, Gewerbe– u. Verkehrsanlagen; Sy Megalopolis [<grch. megas, megalou ”groß“ + polis ”Stadt“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sal|ta|rel|lo  〈m.; –s, –rel|li; seit dem 14. Jh.; Mus.〉 schneller italienischer Springtanz im 3 / 4 ... mehr

Ma|es|tà  〈[–s–] f.; –; unz.; Kunst〉 Madonna, die von Engeln u. Heiligen umgeben dargestellt ist [ital., eigtl. ”Erhabenheit, Majestät“ <lat. maiestas; ... mehr

Le|se|ge|rät  〈n. 11〉 1 opt. Gerät zum Vergrößern von Mikrofilmen, auf die Texte aufgenommen worden sind 2 〈IT〉 Gerät, das Datenträger abtastet u. die darauf befindlichen Daten erfasst ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige