Wahrig Wissenschaftslexikon Meganthropus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Meganthropus

Meg|an|thro|pus  auch:  Meg|anth|ro|pus  〈m.; –, –thro|pi〉 Lebewesen aus dem Übergangsbereich zw. Tier u. Mensch [<grch. megas ”groß“ + anthropos ”Mensch“ mit lat. Endung]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Koll|em|bo|le  auch:  Kol|lem|bo|le  〈m. 17; Zool.〉 ein flügelloses Insekt, Springschwanz ... mehr

Os|zil|la|tor  〈m. 23; Phys.〉 1 〈i. w. S.〉 schwingendes System 2 〈i. e. S.〉 Gerät zum Erzeugen von (elektromagnet.) Schwingungen ... mehr

Hau|ben|mei|se  〈f. 19; Zool.〉 Meise mit Federschopf (”Haube“): Parus cristatus

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige