Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mehlkäfer

Mehl|kä|fer  〈m. 3; Zool.〉 zu den Schwarzkäfern gehörender Schädling, der vornehmlich in Mehlvorräten lebt: Tenebrio molitor; Sy Müller (3)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Le|ber|schrump|fung  〈f. 20; Med.〉 chronische Erkrankung der Leber, die ihren Umfang verringert; Sy Leberzirrhose ... mehr

stumm  〈Adj.〉 1 unfähig zu sprechen 2 schweigend ... mehr

An|ti|pho|nie  〈f. 19; Mus.〉 = Antifonie

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige