Wahrig Wissenschaftslexikon Mehltau - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mehltau

Mehl|tau  〈m.; –s; unz.; Bot.〉 schimmelartiger, weißer Überzug auf Blättern aus dem Myzel der Mehltaupilze (Erysiphaceae); →a. Meltau

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Stop|time  〈[stptm] f.; –; unz.; Mus.; Jazz〉 plötzliche Pause des Metrums, die durch kurze Soli od. von der ganzen Band ausgeführte Akkordschläge nach rhythmischen Mustern ausgefüllt wird [engl.; <stop ... mehr

Ha|bi|tat  〈n. 11; Biol.〉 Wohngebiet (einer Tierart) [zu lat. habitare ... mehr

Plaque  〈[plak] f. 10; Med.〉 1 Zahnbelag 2 erhöhter Fleck auf der Haut ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige