Wahrig Wissenschaftslexikon Mehrlagenschaltung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mehrlagenschaltung

Mehr|la|gen|schal|tung  〈f. 20; El.〉 komplexe elektronische Schaltung, die aus mehreren Lagen von Halbleiterschichten besteht, die auf einem Chip untergebracht sind

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Aku|i|tät  〈f. 20; unz.; Med.〉 akuter Krankheitsverlauf

Ar|beits|psy|cho|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Zweig der Psychologie, der die Bedingungen der Arbeit im Hinblick auf Anlage, Neigung usw. des Einzelnen untersucht

Glo|bu|lin  〈n. 11; Biochem.〉 wasserlösliches, im Blutplasma, in der Gewebeflüssigkeit u. in der Milch vorkommendes Eiweiß

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige