Wahrig Wissenschaftslexikon Meise - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Meise

Mei|se  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Familie kleiner, gewandter Singvögel: Paridae ● du hast wohl eine ~? 〈fig.; umg.〉 du bist wohl verrückt? [<ahd. meisa <germ. meison]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Al|pen|sa|la|man|der  〈m. 3; Zool.〉 lebendgebärender, etwa 15 cm langer, einfarbig schwarzer Schwanzlurch der Alpen: Salamandra atra

Selbst|be|fruch|tung  〈f. 20〉 Vereinigung zweier Gameten, die vom gleichen Individuum abstammen; Sy Autogamie ... mehr

Ga|zel|le  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Gattung der Antilopen, meist mit auffallender Kopfzeichnung, zierlich gebautes Tier, das in Herden die afrikan. u. asiat. Steppen bewohnt: Gazella [<ital. gazella ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige