Wahrig Wissenschaftslexikon Meise - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Meise

Mei|se  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Familie kleiner, gewandter Singvögel: Paridae ● du hast wohl eine ~? 〈fig.; umg.〉 du bist wohl verrückt? [<ahd. meisa <germ. meison]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

klar|den|kend  auch:  klar den|kend  〈Adj.〉 nüchtern u. logisch denkend ... mehr

Woll|blu|me  〈f. 19; Bot.〉 die getrocknete gelbe Blüte von Verbascum phlomoides u. Verbascum thapsiforma

Amor Fa|ti  〈m.; – –; unz.; Philos.; bei Nietzsche〉 Bejahung des Notwendigen, Unausweichlichen [lat.; ”Liebe zum Schicksal“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige