Wahrig Wissenschaftslexikon Meise - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Meise

Mei|se  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Familie kleiner, gewandter Singvögel: Paridae ● du hast wohl eine ~? 〈fig.; umg.〉 du bist wohl verrückt? [<ahd. meisa <germ. meison]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hell|dun|kel  〈n.; –s; unz.〉 Gegensatz, Zusammenspiel von Licht u. Schatten, hellen u. dunklen Farben (bes. in der Malerei)

Ve|su|vi|an  〈[vezuvi–] m. 1〉 meist grünes od. braunes Kalzium–Tonerde–Silikat; Sy Idokras ... mehr

Bi|nom  〈n. 11〉 1 〈Math.〉 mathemat. Ausdruck mit zwei Gliedern, z. B. (a + b) 2 zweigliedriger Tier– od. Pflanzenname ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige