Wahrig Wissenschaftslexikon Meister - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Meister

Meis|ter  〈m. 3〉 1 Handwerker, der nach der Gesellenzeit eine (staatl.) Prüfung abgelegt hat u. damit berechtigt ist, Lehrlinge anzustellen (Handwerks~) 2 Führer, Lehrer, Vorbild (Lehr~) 3 großer Könner 4 〈Kunst; Mus.〉 4.1 in die Kunst–, Musikgeschichte eingegangener Künstler  4.2 Künstler, dessen Name nicht bekannt ist (~ der schönen Madonnen)  5 Vorsteher eines Ritterordens (Hoch~), einer Freimaurerloge (~ vom Stuhl) 6 Sportler, der die Meisterschaft (II) errungen hat (Europa~) 7 〈umg.; scherzh.〉 (als Anrede an eine männliche Person) ● ~ Adebar 〈poet.〉 der Storch; er ist ein ~ der Erfolgs, des Gesanges, des Klavierspiels, der Malerei, der Sprache; sein eigener Herr und ~ sein selbst über seine Taten bestimmen können; ~ Lampe 〈poet.〉 der Hase; ~ Petz 〈poet.〉 der Bär; ~ Urian 〈poet.〉 der Teufel; auf des ~s Worte hören, schwören; ~ Zwirn 〈poet.〉 der Schneider ● er hat seinen ~ gefunden jmdn., der ihm überlegen ist; seinen ~ machen die Meisterprüfung ablegen; Übung macht den ~ 〈Sprichw.〉; einer Sache ~ werden sie beherrschen lernen; früh übt sich, was ein ~ werden will 〈Sprichw.〉 ● bei einem ~ in der Lehre stehen; ein ~ im Schachspiel; deutscher ~ im Fußball, im Schwergewicht, im Tischtennis wurde …; ~ über etwas werden etwas beherrschen lernen; das Gemälde ist von einem alten niederländischen ~; es ist noch kein ~ vom Himmel gefallen 〈Sprichw.〉 man muss alles erst einmal lernen [<ahd. meistar ”Meister“ <lat. magister ”Leiter, Vorsteher, Lehrer“; zu lat. magis ”mehr, viel mehr, in höherem Grade“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Dossiers

Bücher

Wissenschaftslexikon

Wahl|sta|tis|tik  〈f. 20〉 Statistik der Ergebnisse einer Wahl

Fla|cker|stern  〈m. 1; Astron.〉 veränderlicher Stern, bei dem plötzliche, meist nur einige Minuten lang anhaltende, kräftige Helligkeitsausbrüche auftreten

Tümm|ler  〈m. 3; Zool.〉 1 = Schweinswal 2 Großer ~ zu den Delphinen gehörender, 4 m langer Zahnwal: Tursiops truncatus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige