Wahrig Wissenschaftslexikon Meistersinger - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Meistersinger

Meis|ter|sin|ger  〈m. 3; Mus.〉 Dichter u. Sänger des Meistergesangs; Sy Meistersänger

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

um|pflan|zen  〈V. t.; hat〉 mit Pflanzen umgeben ● ein mit Buchsbaum umpflanztes Beet

Welt|esche  〈f. 19; unz.; nordgerm. Myth.〉 immergrüne Esche als Ausgangs– u. Mittelpunkt der Welt

Kn|el|gras  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 Mitglied einer Gattung der Süßgräser (Poaceae) mit zu Knäueln vereinigten Ährchen, die eine lappige, einseitswendige Rispe bilden: Dactylis; oV Knaulgras; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige