Wahrig Wissenschaftslexikon Meisterwurz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Meisterwurz

Meis|ter|wurz  〈f. 20; Bot.〉 Doldengewächs, dessen Wurzeln als ein verdauungsförderndes Mittel verwendet werden: Peucedanum ostruthium

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Star Trek: Heimatwelt von Spock entdeckt

Astronomen entdecken Supererde um nahen Stern 40 Eridani A weiter

Chemie: Gibt es "Geisterbindungen"?

Raffinierte Manipulation bringt Atome zur chemischen Bindung mit leerem Raum weiter

Der Tropengürtel ist gewachsen

Klimazone der Tropen verbreitert sich um 0,5 Grad pro Jahrzehnt weiter

Nanosilber schadet Fischen

Nanopartikel im Wasser beeinträchtigen die Gesundheit von Zebrafischen langfristig weiter

Wissenschaftslexikon

Am|boss  〈m. 1〉 1 eiserner Block mit ebener Fläche, auf dem der Schmied das Eisen mit einem Hammer schmiedet 2 〈Anat.〉 das mittlere der drei Gehörknöchelchen ... mehr

Rem  〈n.; –, –; Zeichen: rem〉 nicht mehr zulässige Maßeinheit für die absorbierte Dosis einer Strahlung zur Feststellung ihrer biolog. Schädlichkeit, zu ersetzen durch die Einheit Joule/Kilogramm [engl.; Kurzw. <roentgen equivalent man ... mehr

Bil|dungs|not|stand  〈m. 1u〉 schlechter Zustand des allgemeinen Bildungswesens (aufgrund schlechter Ausbildung, Mangel an Fachkräften) ● gegen den ~ ankämpfen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige