Wahrig Wissenschaftslexikon Melanismus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Melanismus

Me|la|nis|mus  〈m.; –; unz.; Med.; Vet.〉 krankhafte Dunkelfärbung der Körperoberfläche (bei Menschen u. Tieren) [→ Melanin]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Chro|ma|tin  〈[kro–] n. 11; unz.; Biochem.〉 bei basischen Färbungen sich bes. stark färbende Zellkernbestandteile [zu grch. chroma ... mehr

Trend|set|ter  〈m. 3; umg.〉 Person od. Sache, die das Entstehen einer neuen Mode, eines neuen Trends anregt [<engl. trend ... mehr

♦ Re|tro  〈m. od. n.; – od. –s; unz.; umg.; meist in Zus.〉 Stilrichtung od. Mode, die Trends vergangener Epochen aufgreift (~design) [engl.]

♦ Die Buchstabenfolge re|tr… kann in Fremdwörtern auch ret|r… getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen Bestandteile deutlich als solche erkennbar sind, z. B. –traktion, –tribution ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige