Wahrig Wissenschaftslexikon Melde - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Melde

Mel|de  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Gänsefußgewächse mit zugespitzten Blättern, die an der Unterseite oft mehlig bestäubt erscheinen: Atriplex [<ahd. melta, malta; → mahlen→ Mehl]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Ader|lass  〈m. 1u〉 1 〈Med.〉 Öffnung einer Blutader (Vene) zur Abnahme von Blut; Sy Phlebotomie ... mehr

Aus|zug  〈m. 1u〉 1 das Ausziehen 2 Abmarsch ... mehr

Thy|ro|sta|ti|kum  auch:  Thy|ros|ta|ti|kum  〈n.; –s, –ti|ka; Pharm.〉 Stoff, der die Thyroxinbildung hemmt; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige