Wahrig Wissenschaftslexikon Melde - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Melde

Mel|de  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Gänsefußgewächse mit zugespitzten Blättern, die an der Unterseite oft mehlig bestäubt erscheinen: Atriplex [<ahd. melta, malta; → mahlen→ Mehl]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Gly|ko|pro|te|i|de  〈Pl.; Biochem.〉 weitverbreitete Verbindungsgruppe, deren Moleküle sich aus einem Einfachzucker u. einem Protein zusammensetzen; Sy Glykoproteine ... mehr

Acker|bau  〈m.; –(e)s; unz.〉 1 〈i. e. S.〉 systemat. Bebauen des Bodens mit Nutzpflanzen 2 〈i. w. S.〉 auch die Viehhaltung ... mehr

Grau|köpf|chen  〈n. 14; Zool.〉 grüner Kleinpapagei: Agapornis cana

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige