Wahrig Wissenschaftslexikon Melisma - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Melisma

Me|lis|ma  〈n.; –s, –men; Mus.〉 melod. Verzierung, Koloratur [grch., ”Gesang, Lied“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Him|beer|strauch  〈m. 2u; Bot.〉 zu den Rosengewächsen gehörender, 1–3 m hoher Halbstrauch, dessen Zweige im zweiten Jahr nach der Frucht absterben: Rubus idaeus

Mo|le|kül  〈n. 11; Chem.〉 kleinstes Teilchen einer chem. Verbindung aus zwei od. mehr Atomen [<frz. molécule ... mehr

Dys|pho|nie  〈f. 19; Med.〉 Stimmstörung mit heiserer, belegter Stimme [<Dys… ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige